Direkt zum Hauptbereich

Posts

Atlantique // Max P. Martin

Vernissage am 23. 04.2017 ab 17 UhrAusstellungsdauer von 24.04. bis 12.05. Max P. Martin hat 2016 den Kalamari Klub, ein Zusammenschluss aus Küntlsern und Fotografen, die sich mit analoger Filmfotografie auseinandersetzen, mitgegründet und stellt nun nach den 2 erfolgreichen Gruppenausstellungen des letzten Jahres erstmal alleine aus. Die Ausstellung setzt sich unter dem Titel Atlantique mit Landschaften, Straßen und Menschen auseinander, die eben jene Küste zeichnen und ihr ein Gesicht geben. Für viele ein Urlaubsziel spiegelt sich in den Aufnahmen Sehnsucht und der Wunsch nach Freiheit wieder. Formal orientiert sich Martin nicht an der klassischen Fine-Art Fotografie, sondern verfolgt mit seinen körnigen und teils staubigen Momentaufnahmen eine rauhere Herangehensweise. Neben dem Motiv selbst erzählen diese Relikte auch von dem Prozeß der Arbeit in der Dunkelkammer.
Über den Künstler:
Max hat die einjährige Berufsfachschule Fotografie besucht und nach seiner Assistentenzeit in Münc…
Letzte Posts

Osterferien von 12.04. bis 24.04.

"photo-painting" // Elsa Becke

Vernissage am 12. März 2017 ab 17 Uhr // Verlängert bis 12.04.17

ZWISCHEN LICHT UND SCHATTEN // MARKUS KAESLER

Eröffnung der Ausstellung „Zwischen Licht und Schatten“ von Markus Kaesler am Sonntag, den 15.01.2017 ab 17 Uhr



Beton, Schatten und monochromer Himmel auf der einen Seite. Dunkle Räume in die Licht einbricht auf der Anderen. Die Beschaffenheit des Baustoffes Beton lässt in Verbindung mit Licht Räume entstehen, die frei von geographischen Faktoren zu sein scheinen. Es entstehen Fotografien, die sich nicht lokalisieren lassen und die durch die gefühlte Absenz kultureller Zugehörigkeit die Freiheit besitzen, unvoreingenommen betrachtet werden zu können.

Zu sehen sind Arbeiten aus Madagaskar, Cuba, Israel, Kroatien, Deutschland, der Schweiz, Brasilien, Spanien, und Litauen.

Öffnungszeiten:
MI, DO & FR von 10:00 bis 13:00 Uhr
SA von 11:00 bis 14:00 Uhr



MERRY X-MAS!
Wir wünschen fröhliche Weihnachten und alles Gute für 2017...

TUDOX macht Ferien vom 21.12.2016 bis 08.01.2017

Meine Liebeserklärung an Heidelberg

Zur Eröffnung der Ausstellung "Meine Liebeserklärung an Heidelberg" am Dienstag den 13.12.2016 um 19 Uhr lade ich Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Gezeigt werden Arbeiten von Mathis Bacht, Elsa Becke, Gabi Kaiser, Markus Kaessler, Mx P. Martin, Michael Martinec und Viktoria Mirkin. Diese Ausstellung ist Heidelberg gewidmet, meiner jetzigen Heimat. Verschiedene Künstler aus Heidelberg, die in TUDOX bis jetzt ausgestellt haben oder im kommenden Jahr ausstellen werden, haben mir ihre Arbeiten für diese Ausstellung zur Verfügung gestellt. Heidelberg ist schön – Heidelberg ist anderes – Heidelberg ist zum Verlieben... So sehe ich Heidelberg und möchte gerne diesen Blickwinkel mit allen teilen.
Ausstellungsdauer: 13.12.2016 - 13.01.2017
Öffnungszeiten:
DO, FR: 16:30 - 19:00 Uhr
SA: 10:30 -14:30 Uhrund nach Vereinbarung
Weihnachtsferien: 21.12.2016 - 11.01.2017

Geänderte Öffnungszeiten!

DO & FR von 16:30 bis 19:00 Uhr
SA von 10:30 bis 14:30 Uhr

und nach Vereinbarung!